Oberflächen-Bearbeitung mit Lohnschleifen und Polieren

→ Jetzt Fertigungskosten vergleichen und sparen.

* Gebührenfrei. Ohne Verpflichtung.

Oberflächenbearbeitung mit Qualität aus Deutschland

In 3. Schritten den richtigen Fertigungspartner finden

  • Icon für die Online-Anfrage

    1. Anfrage online erstellen.

  • Icon für die Funktion Angebot einholen

    2. Attraktive Angebote einholen.

  • Icon für die Auswahl der Lieferanten

    3. Passenden Anbieter auswählen.

Oberflächenbearbeitung nach DIN ISO von zertifizierten Fachbetrieben
Präzisionsschleifen
DIN ISO 9001
Jetzt Angebote einholen »
Lohnschleifen von Metall für alle Schleifverfahren
Lohnschleifen
Für alle Verfahren
Jetzt Angebote einholen »
Schleifen von Werkzeugen zum Zerspanen und Schneiden
Werkzeugschleifen
Nachschleifen ab 1. Stück
Jetzt Angebote einholen »
Alle Verfahren der Oberflächenbearbeitung in der Übersicht

Oberflächenbearbeitung

Weitere Schleifverfahren
Zur Leistungsübersicht »

oberflaechen-bearbeitung.de

Der B2B-Marktplatz für Einkäufer

Mit unserem Angebotsvergleich bringen wir Geschwindigkeit, Präzision und faire Preise in die digitale Welt der Oberflächenbearbeitung. Wir arbeiten auf unserem B2B-Marktplatz nur mit geprüften Fachbetriebe zusammen, welche Ihnen maßgeschneiderte Fertigungslösungen für Ihre Bauteile schnell, unverbindlich und gebührenfrei erstellen.

Geprüfte Fachbetriebe

Vergleichen Sie attraktive Angebote von geprüften Fachbetrieben für Ihre Oberflächenbearbeitung.

Universelle Fertigung

Ob Schleifarbeiten oder Polieren – Hier finden Sie garantiert den passenden Fertigungspartner.

Schnell und sicher

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und die Angebotszeit beträgt 1 – 3 Werktage.

Oberflächenbearbeitung online finden und beauftragen

Oberflächen-Finish für „edle“ Bauteile

Hochwertige Bauteile mit edlen Oberflächen und zu fairen Preisen gewünscht? Fragen Sie einfach per Mail an!

Oberflächenbearbeitung von Fachbetrieben

Durch unsere geprüften Partnerunternehmen stehen Ihnen höchste Fachkompetenz und ein umfangreicher Maschinenpark mit modernsten Fertigungstechnologien zum Schleifen zur Verfügung, weshalb freie Kapazitäten für Ihre Oberflächenbearbeitung fast immer garantiert sind. Egal ob Sie eine technische Vorgabebearbeitung oder eine optische Aufbereitung wünschen – Dank einer High-End-Fertigung werden Ihre Schleifteile fachgerecht bearbeitet und alle Qualitätsanforderungen erfüllt, die Sie unseren Lieferanten vorgeben.

Anwendungsbereiche der Oberflächenbearbeitung

Mit den Verfahren der Oberflächenbearbeitung können Oberflächen in technischer als auch optischer Hinsicht verändern. So kann die Beständigkeit gegen Verschleiß oder Reibung erhöht, technische Funktionsflächen hergestellt oder das optische Design verändert werden. Unabhängig von Material, Größe oder Stückzahl – Unsere Lieferanten sind flexibel aufgestellt und ein zuverlässiger Fertigungspartner für Kunden aus den unterschiedlichsten Industrie-Bereichen wie der Automobil-, Werkzeug-, Medizin-, oder Schmuckindustrie.

Erreichbare Oberflächengüten

Modernste Maschinen und eine hohe Fachkompetenz ermöglichen eine perfekte Bearbeitung, um Oberflächen ein Finish mit bester Qualität zu verleihen. Je nach Ausgangszustand oder dem gewünschten Endprodukt kommen dabei unterschiedliche Verfahren zum Einsatz, welche auch kombiniert miteinander eingesetzt werden können. Die erreichbaren Oberflächengüten können dabei mit dem entsprechendem Know-how bis zu Ra 0,0005 / Rz 0,3 mit Form- und Lagegenauigkeiten von unter 5 µm betragen.

Mechanische Oberflächenbearbeitung

Die Oberflächenbearbeitung ist ein wichtiger Arbeitsschritt der heutigen Fertigungsindustrie, da viele Produkte am Ende der Produktionskette mechanisch nachbearbeitet werden müssen. Zum Einsatz kommen dabei oft Polier- oder Schleifarbeiten. Diese verleihen Ihren Bauteilen den “letzten Schliff” und sind maßgeblich für die Einhaltung der geforderten Form- und Lagetoleranzen verantwortlich, welche für alle Lieferanten auf oberflaechen-bearbeitung.de aufgrund der hohen Fachkenntnisse kein Problem sind.

Verfahren der Oberflächenbearbeitung

Die Oberflächenbearbeitung bezeichnet technische Fertigungsverfahren, welche in glättende und formgebende Verfahren untergliedert werden. Die wichtigsten Verfahren für ein perfektes Oberflächen-Finish sind dabei das Flachschleifen, Rundschleifen (Innen und Außen), Unrundschleifen, Gleitschleifen, Feinschleifen, Koordinatenschleifen, Honen, Läppen, Entgraten oder Polieren. Diese kommen je nach Anforderung, Material und Fertigungstiefe zum Einsatz und garantieren eine toleranzgenaue Bearbeitung Ihrer Oberflächen.

Veredelung mechanischer Oberflächen

Die Oberflächen von mechanisch hergestellten Bauteilen müssen in vielen Fällen weiter behandelt werden, da je nach Anforderung der Korrosionsschutz, Verschleißfestigkeit, Gleitfähigkeit oder das optische Design verbessert werden muss. Dabei kommen meist Verfahren wie das Eloxieren, Galvanisieren, Emaillieren oder andere Verfahren der Oberflächenveredelung zum Einsatz, welche das Anbringen von Beschichtungen mit ganz spezifischen Eigenschaften ermöglichen, um die Güte der Oberflächen zu optimieren.

„Die passenden Angebote für Ihre Bauteile auf unseren
B2B-Marktplätzen finden!“

Das Auftragsportal für technische Blechteile     Laserzuschnitte online fertigen lassen und bestellen     Der B2B-Marktplatz für Kunden zum Wasserstrahlschneiden     Drehteile Marktplatz ist der Fertigungsservice zum Lohndrehen     Das B2B-Portal für Einkäufer technischer Frästeile     brenn-schneiden.de mit geprüften Fachbetrieben zum Brenn- und Plasmaschneiden          

Menü